Steuergeräte

Wofür der Begriff ECU sollte eigentlich bekannt sein. Falls es wer noch nicht weiß:

ECU = Electronic Control Unit = Steuergerät

Die modernen Fahrzeuge die allesamt eine Elektronische Einspritzung besitzen, haben auch zwangsweise eine ECU verbaut. Ohne die, läuft der Motor. Eine vielzahl an Parameter sind dafür zuständig, das der Motor überhaupt seine Leistung entwickeln kann. 

Anders als beim Vergaser kann man die Sprit Menge rein elektronisch bestimmen und dank Lambdasonden und anderer Sensoren auch aktiv anpassen sofern ein zu Fettes oder zu mageres Gemisch erkannt wird. 

Jeder der einen Motor technisch Modifiziert benötigt eine Anpassung beim Luft-Kraftstoff Gemisch sowie im Bereich der Zündung. Gerade im Motorsport wird der Motor so stark Modifiziert das die Original Steuerung nicht mehr in der Lage ist den Motor den Motor zu starten. Teilweise werden auch Zusätzliche Sensoren verbaut die das Original Steuergerät nicht kennt. 

Und genau an diesem Punkt setze ich an. Motorsteuergeräte für den Rennsport zu programmieren und die Sensorik / Kabelbäume so umzubauen das auch ein stark "verbesserter" Motor seine voll Leistung erbringen kann. Und da bieten Freiprogrammierbare Steuerungen einen erheblichen Vorteil. Prinzipiell ist man an nichts gebunden da die Steuerung "Frei" ist.