Motorsport

Ein Motorsport Kabelbaum hat eine komplett andere Anforderungen. Während die Hersteller versuchen jeden Cent zu sparen, muss ein Kabelbaum für den Motorsport komplett anders aufgebaut werden. 

Egal ob das die Youngtimer / Oldtimer / Ralley oder Slalom Fahrzeuge sind. Der Kabelbaum muss mehrfach abgesichert sein und sehr einfach verlegt werden. Sollte man arbeiten am Motor durchführen müssen, darf dieser nicht all zu sehr im weg sein. Und wenn doch, dann muss er sich schnell und einfach lösen lassen. Auch der Sicherungskasten muss sehr leicht zugänglich sein. 

Gerne helfe ich euch dabei euer "Rennauto" fit für die Strecke zu machen.