Baro - Sensor

Eigentlich ist dies vom Funktionsprinzip ein normaler MAP Sensor. Jedoch sehr fein skaliert. Das ermöglicht eine direkt Anpassung des Luft / Kraftstoff Gemisches. Dadurch das sich in Bergen oder Tälern ein unterschiedlicher Luftdruck herrscht, braucht die Lambdasonde eine gewisse Zeit, bis festegestellt wird, das der Lambdawert falsch bzw. nicht korrekt ist. Damit man stetig immer den richtigen Lambdawert hat, kann der Barosensor direkt eingriff auf das gesamte Kennfeld nehmen.

Verbaut wird der Sensor ausserhalb des Steuergerätes damit der Luftdruck erfasst werden kann.